Sonntag, 21. August 2016

Anleitung Mini Sternzeichen Jungfrau

Auch wenn sie für das Sternzeichen Jungfrau steht, ist diese junge Dame total wandelbar. Allein was man mit den Haaren anstellen kann... Diese haben mich ehrlich gesagt anfangs etwas an den Rand der Verzweiflung getrieben. Ich war erst beim dritten Versuch wirklich zu frieden. :D Hier seht ihr den Werdegang der Haare:


Ja... es klappt halt nicht immer alles auf Anhieb. Aber mein Handmodell (mein ältester Sohn) hatte mächtig Spaß dabei seine Hände für Fotos zur Verfügung zu stellen ;)

Jetzt genug gequatscht, zur Anleitung:

Abkürzungen:
FM=Feste Maschen
MR= Magic Ring
verd.=verdoppel
zusm= zusammen häkeln
wdh: widerholen
Lfm: Luftmasche
hMg= Hinteres Maschenglied
hSt: Halbe Stäbchen

Garn: Catania Soft Apricot (263), Weiß (106), Vanille (403)
Bei angegebenem Garn und 2er Nadel wird die Jungfrau ca. 10cm groß.

Beine (Soft Apricot von Catanina oder ähnliches Garn)

Runde 1: 6fm in MR (6)
Runde 2: Alle Maschen verd. (12)
Runde 3: 12fm (12)
Runde 4: 12fm (12)
Runde 5: (1fm, 2zusm) wdh bis Ende (8)
Runde 6: 8fm (8)
Runde 7: 2fm, verd. , 2fm, verd., 2fm (10)

Kette das erste Bein hier ab und mach ein zweites genau so :) Aber das zweite nicht abketten!

Beine zusammenfügen:
>>>Farbwechsel zu weiß<<<<

Runde 1: (Bein 2) 4fm, verd., (Bein 1) 4fm, verd. 4Fm, verd. (Bein 2), 4 fm, verd. (24)
Runde 2: jede 4M. Verd. (30)

Es wird direkt weiter gehäkelt!!

Körper:
Runde 1: 30fm (30)
Runde 2: jede 5+6 Masche zusm. (25)
Runde 3: 25fm (25)
Runde 4: 25fm nur ins hMg (25)
Runde 5: jede 4+5 zusm. (20)
Runde 6: 20fm (20)
Runde 7: 20fm (20)
Runde 8: jede 3+4 zusm. (15)
Runde 9: 15fm (15)
Runde 10: 15fm (15)
Runde 11: jede 2+3 zusm (10)
Weiter geht es mit dem Kopf. Es wird aber nicht seperat gehäkelt, sondern einfach weiter:

Kopf
>>>Farbwechsel zu Soft Apricot (oder die Farbe die ihr für die Beine gewählt habt)<<<
Runde 1: 10fm (10)
Runde 2: 2 Maschen verd., 4x(1fm, verd.) (16)
Runde 3: jede 2. Masche verd. (24)
Runde 4: jede 3. Masche verd. (32)
Runde 5: jede 4. Masche verd. (40)
Runde 6-11: 40fm (40)
Sicherheitsaugen (Größe 6mm) zwischen Runde 6&7 anbringen)
Runde 12: jede 4+5 zusm. (32)
Runde 13: jede 3+4 zusm. (24)
Runde 14: jede 3+4 zusm. (18)
Runde 15: jede 2+3 zusm. (12)
Runde 16: immer 2 zusm. (6)

abketten und vernähen

Rock:
in weiß (oder der Farbe dir ihr gewählt habt) bei Runde 4 des Körpers wieder anmaschen:
Runde 1: 25fm (25)
Runde 2: jede 5. M verd. (30)
Runde 3: jede 6. M verd. (35)
Runde 4: 35m (35)
Runde 5: in jede M. 3hSt
(Meine Testerinnen haben mit einer Runde mehr den Rock gehäkelt, also 4+5 35Maschen und erst die 6.Runde die halben Stäbchen. Mir fiel es erst später auf, dass ich das in der Anleitung nicht geändert hatte. Macht aber nix: Spiel ruhig mit der länge des Rockes, probier was dir gefällt)

Arme:
Soft Apricot
Runde 1: MR mit 6fm (6)
Runde 2: jede 2. M. Verd. (9)
Runde 3: 9fm (9)
Runde 4: jede 2.+3. M zusm. (6)
Runde 5-10: 6fm (= 6Runden) (6)

Haare:

Farbe Vanille von Catania
Bei den Haaren gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Ihr könnt sie ganz gewöhnlich anknüpfen oder eine andere Technick versuchen. Ich habe insgesammt 3 Luftmaschenketten gehäkelt und die beiden seiten dieser mit Fäden beknüpft und übereinander angenäht.

FERTIG!

Wie oben schon erwähnt, kann man aus der Jungfrau auch ganz einfach ein süßes Mädchen zaubern. Meine Testerinnen Michaela, Miela, Martina und Petra haben das unter Beweis gestellt:
Aber auch ich war nicht faul! Achtung: Die Mädels machen süchtig. Ich hab hier noch ein paar Varianten der Haare und verschiedene Kleiderfarben ausprobiert und finde jede einzelne wirkt ganz unterschiedlich :)

Ich hoffe, wie immer, dass ich euch inspiereren konnte und freue mich auf Bilder von euren Jungfrauen/Mädchen :)
Bleibt kreativ!!!

Eure Kaldin

 

Kommentare:

  1. Die Puppen sind ja niedlich! Vielen Dank für die Anleitung, werde sie demnächst ausprobieren. Bei den unterschiedlichen Varianten finde ich sicherlich eine schöne!

    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, wenns gefällt und gern Bilder schicken!!!

    AntwortenLöschen